Die Elektroaltgeräte-Verordnung betrifft verschiedene Branchen, für die wir unsere Services anbieten:

Wer sind unsere Kunden?

Sind Sie Hersteller in Österreich, der Elektro- und Elektronikgeräte in Österreich verkauft? Dann sind Sie für die Entsorgung der Geräte verantwortlich. Wir übernehmen für Sie weitgehend alle Verpflichtungen für die ordnungsgemäße und umweltfreundliche Sammlung und Verwertung von Elektroaltgeräten. Wir bieten unsere Dienstleistungen auch für Hersteller von Gerätebatterien und Photovoltaikmodulen an.

Sind Sie hingegen ein Hersteller, der Elektro- und Elektronikgeräte aus Österreich in andere Mitgliedstaaten der EU exportiert, müssen Sie einen Bevollmächtigten im Zielland benennen.

Erfahren Sie mehr

Sind Sie Hersteller (Online-Händler) mit Sitz außerhalb von Österreich (EU oder weltweit) und liefern Elektro- und Elektronikgeräte nach Österreich direkt an Letztverbraucher? Dann sind Sie in Österreich dazu verpflichtet, einen Bevollmächtigten für Fernabsatzhändler zu bestellen. Das UFH übernimmt diese Funktion und erfüllt damit Ihre Verpflichtungen als Hersteller (für die ordnungsgemäße Sammlung und Verwertung von Elektro- und Elektronikaltgeräten).

Liefern Sie an einen österreichischen Händler, bietet Ihnen das UFH ein Agentenmodell an, das insbesondere kleineren Händlern administrativen Aufwand erspart. Des Weiteren haben Sie in diesem Fall die Möglichkeit, einen Bevollmächtigten laut EAG-VO zu benennen.

Erfahren Sie mehr

Wenn Sie als Händler oder Großhändler Elektro- und Elektronikgeräte aus dem Ausland (auch aus der EU) nach Österreich importieren, sind Sie Verpflichteter im Sinne der EAG-VO. Das UFH übernimmt für Sie weitgehend alle Verpflichtungen für die ordnungsgemäße und umweltfreundliche Sammlung und Entsorgung der Geräte und kümmert sich um die problemlose Abwicklung.

Das UFH bietet Händlern auch ein Handelsabholservice für Elektroaltgeräte an. Die Geräte werden vom zuständigen UFH Systempartner abgeholt.  Mehr über das UFH Service für den Handel erfahren Sie auch unter Handelsabholservice.

Erfahren Sie mehr

Sie sind ein Online-Händler bzw. Fernabsatzhändler mit Sitz und Rechnungsadresse außerhalb von Österreich? Dann müssen Sie einen Bevollmächtigten mit Sitz in Österreich benennen, der in Ihrem Namen am Sammel- und Verwertungssystem teilnimmt. So wird gewährleistet, dass die Sammlung, Verwertung und Entsorgung von Elektrogeräten, die nach Österreich geliefert werden, sichergestellt ist.

Das UFH bietet Ihnen als Bevollmächtigter eine Vielzahl an Leistungen für Elektroaltgeräte an.

Erfahren Sie mehr

Das Angebot des UFH konnte bereits viele Unternehmen überzeugen

Unsere zufriedenen Kunden

Lucas Nerud

Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH

„Es ist ein gutes Gefühl, die Altgeräteentsorgung bei unserem langjährigen Partner UFH in sicheren und verantwortungsvollen Händen zu wissen.“

Michaela Sadleder

REXEL Austria GmbH

„Bei den Themen Entsorgung und Wiederverwertung können wir uns auf den Erfahrungsschatz des UFH verlassen. Das UFH unterstützt uns bei der Umsetzung tatkräftig und mit hoher Kundenorientierung!"

Christian Bairhuber

IBC Solar

„Ich arbeite schon seit vielen Jahren mit dem UFH zusammen, mir ist daher die Entscheidung für eine Fortführung der wirklich guten Zusammenarbeit sehr leicht gefallen.“

Wolfgang Bell

Miele Gesellschaft m.b.H.

„Wir arbeiten seit Inkrafttreten der Elektroaltgeräteverordnung mit dem UFH zusammen und schätzen über die möglichst kostengünstige Entpflichtung hinaus das Engagement des UFH für eine umwelt- und ressourcenschonende Entsorgung und Wiederverwertung.“

  • Liebherr-Hausgeraete Lienz GmbH
  • REXEL Austrai GmbH
  • IBC Solar
  • Miele Gesellschaft m.b.H.
  • Mit dem UFH-Newsletter sind Sie immer top informiert!

    Danke, dass Sie sich angemeldet haben!

    Neues aus dem UFH

    Aktuelle Pressemeldungen